Wie viele Behandlungen braucht Ihr Hund?

 

 

Dies kann ich erst einmal nur mit „mal sehen“ beantworten, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig ist.

  • Wie schwerwiegend sind die Probleme?
  • Wie lange bestehen diese?
  • Wie kooperativ ist Ihr Hund?
  • Wie viel Zeit und Motivation haben Sie, die ge­zeigten Techniken und Übungen selbst weiter­zuführen?

 

Je mehr Sie Zeit und Motivation haben Ihrem Hund selbst zu helfen, desto seltener braucht Ihre Fellnase die Behandlung von mir. Je schneller es Ihrem Hund besser geht, desto glücklicher bin ich und Sie wahr­scheinlich auch.

 


Was kostet die Behandlung?

 

 

Erstbefund/Behandlung (ca. 60 – 90 Min)           50 €

 

Weitere Behandlung (ca. 45 Min)                         40 €

Falls die "weitere Behandlung" kürzer ist, werde ich den Preis entsprechend anpassen.

 

Zum Wohl ihres Tieres finden wir bei finanziellen Problemen bestimmt gemeinsam eine Lösung. Bitte sprechen Sie mich einfach ohne Scham an.